AllgemeinFotografie

Mond

Mond

Der Mond aufgenommen am 17.04. gegen 21 Uhr:

Vollmond

In der Zeit bis Ostern (16.-25. April) können neben dem Mond noch etliche Sternschnuppen beobachtet werden. Zu sehen ist der Meteorstrom der Lyriden. zu verdanken haben wir dieses Spektakel dem Kometen C/1861 G1 (Thatcher).

Das Maximum ist in der Nacht des Karfreitag (22. April) zu beobachten. Idealer Zeitpunkt ist die Zeit von 1 bis 2 Uhr des folgenden Tages. Durch das Mondlicht kann die Beobachtung jedoch etwas erschwert werden.